1 Zitronenpudding

Ich habe vor einige Jahre ein Buch von Donna Hay gekauft. Es war "Schnell, Frisch und Einfach". In dem Kochbuch gibt es sehr hübsches Fotos, die man schnell zum Appetit bringt. Ab und zu blätterte ich das Buch, aber habe ich bisher noch nie nachgekocht. Neulich suchte ich nach einem leichten und schnelleren Desserts. Und da ich das Buch viel blätterte, wusste ich schon da ich einige solche Rezepte finde. Diese Puddingcreme zubereitet mit Sahne, Zucker und Zitronensaft. Es geht ganz schnell. Aber man muss unbedingt das Dessert 4-5 Stunde im Kühlschrank gut auskühlen und fest werden lassen. Das Ergebnis ist einfach toll.

2 Islak Kek / Nasskuchen

Die Idee habe ich im Internet gefunden und sofort verliebt. Unter dem Nest gibt es eine Art Schokokuchen. Nasskuchen habe ich schon mal hier vorgestellt, aber dieses Rezept ist ein bisschen anders und besser. Es ist einem fast traditionellen Rezept für die türkischen Teestunden. Ohne Deko kann man den Kuchen einfach mit etwas Kokosnussraspeln oder fein gehackte Pistazien garnieren.
Und hier gibt eine echte Vogelnest aus unserem Garten:

3 Süßer Couscoussalat

Ich verwende Couscous alltäglich kaum. Da in meinem Küchenschrank seit einiger Zeit einen kleinen Becher voll Couscous lag, überraschte ich jedesmal, wenn ich aus dem Schrank etwas holen möchte. Was habe ich am letzten Mal Couscous gekocht und die Reste da gelassen? Ich erinnere nicht, aber auf jeden Fall wurde es einen guten Zufall, als ich plötzlich nach süßer Couscoussalat Heißhunger gehabt habe. Es ist mit Couscous, Früchte und orientalische Gewürze sehr gesundem und leckerem Salat geworden. Inzwischen wurde mein Gewinnspiel auch beendet. Der Gutschein von mydays.de für 100 Euro Wert geht zu liebe Lisa, herzlichen Glückwunsch.