1 Simit Poğaça oder Sesam-Teigtaschen


Ich erinnere, wie vor ca. 25 Jahre die türkische Atlethen in einem internationalen Marathon erfolgreich waren. Viele überraschten und sprachen über das Erfolg den türkischen Sportlern  In einem Karikatur wurde sogar das Geheimnis die Türken enthüllt:! Sie aßen jeden Tag beim Frühstück Simit! 
Diese Teigtaschen ähneln ein bisschen an unsere legendäre Sesamringen. Zuerst knetet man einen weichen Teig. Danach wird es kleine Teigtaschen mit klassische Käse- Petersilie Mischung gefüllt. Bislang ist es gewöhnlich. Danach werden die Täschchen in gedünsteten Sirup getunkt und Ganzes von vorne bis zum hinten in den Sesam wendet. Es schmeckt wunderbar, ist etwas süß durch feine Sirup Geschmack und doch herzhaft wegen seine Käsefüllung.




für ca. 30 Gebäck

für den Teig
150 g Butter, geschmolzen
100 ml Olivenöl
100 g Joghurt
100 ml lauwarme Milch
100 ml lauwarme Wasser
1 Ei
1 EL Zucker
1 TL Salz
20 g frischer Hefe
Mehl ca. 700 g
Die Zutaten, außer Mehl rühren, Mehl nach und nach zugeben, dabei langsam einen weichen Teig kneten. Den Teig mit einem sauberen Tuch bedecken, 1 Stunde gehen lassen.

für die Füllung
200 g Hirtenkäse, aus Kuh-oder Ziegenmilch mit
Eine Hand voll Petersilie gemischt

zum Wenden
100 g Syrup (z.B. Grafschafter Goldsaft)+ 100 ml Wasser, gerührt
200 g Sesam, ev. leicht geröstet

Vom Teig kleine Kugeln nehmen, im Hand oder auf dem Arbeitsplatz platten, in die Mitte ein EL Käse-Petersilie Mischung geben, die Seiten zusammen bringen und die Ränder mit Finger leicht drücken um sie zu befestigen. Die Brötchen in die Sirup+Wassermischung tunken und in Sesam wenden. Die Brötchen auf einem leicht geölten Backblech platzieren, mit der Rücken einen Messer darüber dreimal drücken und weitere 30 Minuten ruhen lassen.
Den Ofen auf 200°C bei Ober/ Unterhitze vorheizen. Die Brötchen ca. 25 Minuten goldgelb backen und lauwarm servieren.


1 Kommentar:

Nico hat gesagt…

Liebe Nesrin, dieses Rezept ist der totale Wahnsinn :-) Super einfach und super lecker ! Haben etwas mehr Füllung genommen als angegeben , das macht es noch etwas saftiger .

Danke !

Gruß Nico