2 Balık Kavurması / Fischgulasch

Ich habe dem Fischgericht zuerst in ein türkisches Fernsehprogramm gesehen. Man kann mit Hähnchen auch ähnliches Gericht kochen. Es war in einem Restaurant, sie haben gezeigt, wie sie das Gericht kochen. Hähnchen- und Fischgulasch kocht man in derselben Zutaten. Deswegen wird es Geschmack der Gerichte sehr ähnlich. Da in Fischgericht für deutliche Fischgeschmack schaffen, hatten sie eine geheime Trick, die sie aber nicht bekannt gegeben haben. Als ich heute im Supermarkt frisches Seelachsfilet gesehen habe, erinnerte ich an diesem Gericht, und wollte gleich kaufen, und den Gericht nach kochen.  Bevor ich das Gericht gekocht habe,  habe ich das Fischfilet mit etwas Zitronensaft mariniert. Es schmeckt wirklich sehr gut. Es duftet herrlich aus dem Ofen.

für 2-3 Personen
300 g Seelachsfileto, oder Meerbarsch
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
1-2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Frühlingszwiebeln, oder Zwiebel je nachdem Season
250 g reife Tomaten, frisch oder aus der Dose
von je 1/2 rote und grüne Paprika
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
Pulbiber, süße gebrochene Paprika aus dem türkischen Lebensmittelladen
schwarze Pfeffer aus der Mühle
getr. Oregano

Seelachsfileto in kleine Stücken schneiden, mit Zitronensaft marinieren und beiseite stellen.
Knoblauchzehen schälen und fein reiben. In einer Pfanne bei mittlere Hitze Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen darin kurz rösten, nach einander fein geschnittene Frühlingszwiebeln, rote und grüne Paprika Streifen und fein gewürfelte Tomaten zugeben, einmal rühren, und 3-4 Minuten zusammen kochen. Salz und Gewürze zugeben, rühren. Lachsstücken hinzufügen, einmal rühren. Butter hinzufügen und ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Gericht in eine ofenfeste Form geben. In heißes Ofen (200°C bei Ober/Unterhitze) weitere 10 Minuten backen und gleich servieren.

Kommentare:

Tonia S hat gesagt…

wie immer: lecker! Pulbiber ist doch ein Gewürz, oder? weil du paprika schreibst... ist das ein Paprikagewürz oder echte Paprika?

Nesrins Kismar hat gesagt…

@Tonia, es ist ähnlich wie Chilipulver, nur süß. Du kannst stattdessen gem. Rosenpaprika auch nehmen.