1 Papaz Yahnisi


Es ist eine alt aufbewahrtes Rezept mit Rinder Fleisch. Für einen besonderen oder einfachen Anlass können Sie Papaz Yahnisi mit Pilaw und selbstgemachtes Ayran zu Ihren Gästen servieren. Es passt Schalotten zu diesem Rezept sehr gut. Leider sollte ich das Fleisch gleich heute kochen, aber zu Hause hatte ich keine Schalotten mehr.


ca. 1 kg Rinderfleisch, klein geschnitten
400 g Zwiebel, oder am bestens Schalotten
3 EL Butter
200 ml Brühe oder Wasser
Salz, Pfeffer
1 EL Balsamico Essig

In einem schweren Kochtopf bei mittlere Hitze Butter schmelzen lassen. Fleisch darin 4-5 Minuten unter Rühren anbraten. Klein geschnittene Zwiebeln zugeben, rühren, und leise köcheln lassen, bis Fleisch seine Saft ausgibt und wieder versiegelt. Dann Brühe, Essig, Salz und Pfeffer zugeben. Weitere 20 Minuten zusammen kochen. Noch heiß mit Reis und Ayran oder Cacik servieren.

1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Das klingt sehr, sehr lecker und sieht toll aus.

Nana