5 Beste Linsensuppe / Restoran Usulü Mercimek Çorbası

Ab und zu, wenn ich Zeit habe, koche ich ja jeden Tag, fotografiere ich meiner alten Rezepte erneut und aktualisiere meine Rezepte in Archive. Klassische Linsensuppe koche ich so oft, deswegen, bin ich sehr überrascht, als ich im Blog keine richtige Linsensuppe fand. Eine gute Linsensuppe darf es hier nicht fehlen. Es gibt sehr viele Variante dieser Suppe. Das Rezept, das ich heute hier vorstellen möchte, ist es eine Restaurant-Version. Man kocht einen vollen Topf Suppe. Es reicht für 10-12 Portionen. Die Soße vorbereitet man in einem kleinen Topf und garniert man beim Servieren die Suppe jedes Mal mit einem Löffel Soße. Die Suppe hat ein dickes und leicht cremiges Konsistenz.

für 10-12 Personen
500 g rote Linsen
1,5 l Wasser oder Brühe
2 dicke Kartoffeln (ca. 400 g)
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Eßlf. Neutralöl
1 Eßlf. Butter
1 Kaffeelf. Salz
1-2 Teelf. gem. schwarze Pfeffer

für die Minzsoße
100 ml Neutralöl
1 Eßlf. edelsüß Rosenpaprika
1 Kaffeelf. getr.  Minze

In einem großen und schweren Topf Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen Linsen waschen, abtropfen lassen. Kartoffeln, Karotte und Zwiebel schälen und klein schneiden. Linsen mit klein geschnittene Gemüse, Öl, Butter und Salz zum Topf geben. Zum Kochen bringen. Bei reduzierter Hitze zugedeckt ca 35 Minuten köcheln lassen. Dann die Suppe mit Hilfe einem Stabmixer fein pürieren. Abschmecken. Die Suppe warm halten.

für die Minzsoße
In einem kleinen Topf Öl erhitzen. Rosenpaprika und Minze zugeben, und darin kurz brennen lassen. Minzsoße beiseite stellen.
Beim Servieren die warme Suppe in die Suppenteller füllen und jeweils mit 1 Eßlf. Minzsoße garnieren.

Übrige Suppe können Sie im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag mit Wasser oder Milch verdünnen. Die Soße soll man nicht jedes Mal erwärmen.

Kommentare:

reyhane hat gesagt…

Bunun türkçesi yok mu yav:)

Nesrins Kismar hat gesagt…

@reyhane, burdaki bütün tariflerin türkcesi hafifmutfak.com da var.

Hillside Garden hat gesagt…

Sehr lecker, wir kochen oft Linsensuppe!

Sigrun

Rike Busch hat gesagt…

Liebe Nesrin,
Vielen Dank für das Rezept. Wir sind oft hier in einem türkischen Restaurant und die rote Linsensuppe ist bei mir Pflicht!
LG, Rike

Nana hat gesagt…

Also wir hier zuhause sind ja die absoluten Fans Deiner Linsen- und Seemannsuppe. Ob diese Linsensuppe Deine andere schlägt? Ich werde es ausprobieren!

Nana