3 Büyükada / Prinzeninsel

Es gibt in der Nähe von Istanbul ganz viele kleine Inseln. Man kann bis dahin ganz günstig mit Boot fahren. Es ist allein schon bei schöne Wetter eine tolle Bootsfahrt mit wundervolle Aussicht. Wir waren einmal in Büyükada-Prinzeninsel. Früher, in Byziantische Zeit wurden die junge Prinzen zur diesen Insel als Strafe verschickt. In Osmanische Zeit mussten die Elite Gegner der Sultan mit ihre Familien in Insel isoliert leben. Jetzt gibt es dort viele Sommerhäuser und kleine Hotels platziert. Es lohnt sich ein Tag dort verbringen. Man kann zum Baden gehen, gute Restaurante und Caffees besuchen, die Souvenirs kaufen, mit Pferdekutschen um die Insel Rundfahrt machen. Es gibt in Insel auf einem Hügel eine alte Kirche. Bis einem gewissen Weg kann man  dorthin mit Pferdewagen fahren, aber dann soll man eine Menge Weg zu Fuß gehen. Die Kirche ist sehr klein und schlicht. Die Besucher können die Kirche bis 16 00 Uhr besichtigen. Darin darf man nicht fotografieren und mit kurz ärmelige Oberteile und kurze Shorts nicht eintreten. Wir haben in der Kirche einem Glasschrank an der Wand gehängt gesehen. Es war mit verschiedene Uhren gefüllt. Da sagte man uns, dass die Uhren für die Kirche Geschenke von Besuchern sind.  Die Rückweg ist einfach eine Belohnung mit wunderschönen Stadt- und Meeraussichten.


Kommentare:

Bengelchen hat gesagt…

Wir wollen im September wieder nach Istanbul fliegen. Vielleicht schaffen wir es auch auf die Prinzeninseln.

Nana hat gesagt…

Ich hoffe auf viele und weitere Fotos.

Nana

Hillside Garden hat gesagt…

Wunderbar, was für eine schöne Erinnerung, ich war da schon - mit Kutsche und Verwandtschaft.

Sigrun