3 Kartoffelbällchen mit Joghurtsoße

Heute habe ich die Kartoffelbällchen zur Teestunde zubereitet. Die sind sehr leicht und lecker geworden. 

ca. 700 g Kartoffeln
1-2 Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Chilipulver
250 g Joghurt
1-2 Knoblauchzehe
Kartoffel weich kochen, schälen und pressen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und fein raspeln. In einem Schüssel gepresste Kartoffeln mit Frühlingszwiebelnringe und geraspelte Möhren vermischen, Salz, Pfeffer und Chilipulver zugeben, gut kneten und aus dem Teig kleine Bällchen ausformen.Die Bällchen auch einem Servierteller platzieren. Joghurt mit gepresste Knoblauch verrühren und über die Kartoffelbällchen verteilen und servieren.

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Das muß ich probieren!

Nana

mutfagabuyrun hat gesagt…

ziyaretin için tesekkür ederim arkadaşım.takipteyim.sevgiler.

Svanvithe hat gesagt…

Die sehen wirklich verführerisch aus...