1 Stock-Kekse / Baston Kurabiye

Ich liebe die Kekse, sodass ich jeden Tag was anderes backen kann. Aber ich versuche mich immer grenzen. Es ist Winter und es ist ein schönes Gefühl, dass zu wissen, jedes mal wenn man in die Gebäcksdose greift, etwas neues gibt. Rezept habe ich in einer alten Ausgabe der türkischen Kochmagazin Sofra gefunden und gleich ausprobiert. Der Teig ist wie geschrieben wirklich sehr hart und etwas trocken geworden, aber dadurch sind die Kekse knusprig geworden, die schmelzen aber im Mund.

für 2 Backbleche
ca. 500 g Mehl + etwas mehr
200 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillinzucker
200 g Zucker
1 Ei
250 Butter (bei Zimmertemperatur gelassene)
Den Backofen auf 180°C bei Ober/Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.
Ei, Butter und Zucker in einem Schüssel glatt verrühren. Die trockene Zutaten vermischen, und unter die Ei-Buttermischung geben. Einen harten Teig kneten. Vom Teig in Walnussgröße Stücke nehmen und wie gewünscht formen. Die Kekse auf die Backbleche mit etwas Abstand platzieren. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten hell backen. Die Kekse im Backblech auskühlen und hart werden lassen und dann servieren, Die Reste in dem luftdicht Behältern aufbewahren.

.................................................................................................................
2 tepsilik
yaklaşık 500 g un, ayrıca biraz daha
1 su bardağı nişasta
1 paket kabartma tozu
1 paket vanilyalı şeker
1 su bardağı şeker
1 yumurta
250 g tereyağı (oda ısısında bekletilmiş)
Fırınınızı 180°C alt/üst ayarda önceden ısıtın. 2 fırın tepsisine yağlı kağıt serin. Bir kap içerisinde yumurta, tereyağı ve şekeri özlenene kadar karıştırın. Kuru malzemeleri karıştırıp yumurtalı yağlı karışıma ilave edin. Sert bir hamur yoğurun. Hamurdan ceviz büyüklüğünde parçalar koparıp istediğiniz şekli vererek fırın tepsisine aralıklı olarak dizin. Kurabiyeleri önceden ısıtılmış fırında yaklaşık 10 dakika rengi açık kalacak şekilde pişirin. Fırından çıkarıp kendi tepsisinde sertleşene kadar bekletin, sonra servis edin. Kalan kurabiyeleri hava almayan kutularda saklayın.

1 Kommentar:

Svanvithe hat gesagt…

Backen macht einfach Spaß, besonders in dieser Zeit. Ich denke, dass diese Kekse besonders schnell gemacht sind.

Fröhliche Grüße

Anke