0 Balkabaklı Muhallebi / Hausgemachte Pudding mit Kürbismus

Ich habe schon lange nicht mehr Kürbisse in Märkte, die ich ständig besucht habe, gesehen, dachte darum, dass das Kürbis Season vorbei ist. In einem türkischen Lebensmitteladen gab es aber noch welche. Gleich habe ich gekauft. Ich wollte mit einem Teil davon Kürbissuppe und mit der Reste dieser köstlichen Pudding kochen. Muhallebi, die hausgemachte Pudding nach türkischer Art ist sehr einfach und schmeckt himmlisch. Ich verwende dies Pudding öfter als Grundrezept für die vielen weiteren Desserts.
Ich habe die Kürbis zuerst mit Zucker gekocht, und dann püriert.

für ca. 6-8 Portionen

für den Kürbismus
ca.1,5 kg Muskatkürbis
400 g Zucker
50 ml Wasser

für den Pudding
1 l Milch
2 Eßlf. Mehl
2 Eßlf. Speisestärke
200 g Zucker

Kürbis mit Hilfe einem großen Messer schälen, in kleine Stücken schneiden. In einem Topf Kürbisstücken mit Zucker und Wasser zu Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Kürbisstücken zerfallen, dann pürieren und auskühlen lassen.

Inzwischen in einem weiteren Topf Milch mit Mehl, Zucker und Speisestärke unter ständigen Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und weitere 2-3 Minuten leicht köcheln lassen. Dann die Pudding vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Die Pudding und Kürbismus schichtweise in die Gläser füllen und gut ausgekühlt servieren.


Keine Kommentare: