0 Hafergebäck mit Schokostücken

Ganz schnell einen weiteren Rezept wieder ohne alles: ohne Mehl, ohne Zucker, ohne Fett. aber doch diesmal mit Schokolade!
Die sind so einfach und es geht so schnell, man braucht nicht mal den Teig zu kneten.

1 Becher Haferflocken, zart
1 Ei
ca. 80 ml Milch
2 Eßlf. Steviapulver
ca. 80 g Bitterschokolade

Den Ofen auf 180°C bei Umluft vorheizen. Den Backblech mit Backpapier belegen.
Bitterschokolade mit Hilfe einem großen Messer fein hacken. Die ganze Zutaten vermischen. Vom Teig löffelweise Stücken nehmen, auf dem Backblech mit etwas Abstand platzieren. Die Gebäck ca. 12-15 Minuten leicht goldgelb backen, auf einem Gitter auskühlen lassen und servieren.

Keine Kommentare: