0 Mantarlı Pilav / Champignon-Pilaw

Ich habe erst nachdem Einkauf bemerkt, dass ich auf einmal 2 riesige Packung Champignon gekauft hatte. Gestern habe ich eine Menge aus einer Packung mit Zuckerschoten, Zwiebel und Paprika in Wok schnell angebraten und mit der Reste heute in Pilaw gekocht. Diesem köstlichen Pilaw können Sie mit Salat als Hauptgericht oder zu Fleisch als Beilage servieren. Auf jeden Fall schmeckt es sehr lecker.

4-5 Portionen
(1 Becher entspricht eine einfache Wasserglas mit 200 ml Füllmenge)

400 g Champignons
2 Becher Reis
3 Becher heißes Wasser (oder Brühe)
2 Eßlf. Butter
1 Kaffelf. Salz
1 Teelf. schwarze Pfeffer

Reis zuerst in heißes Salzwasser ca. 20 Minuten einweichen lassen. Dann sieben und abtropfen lassen. Champignons waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden.
Butter in einem Topf geben. Bei mittlere Hitze schmelzen lassen. Champignons darin ca. 7-8 Minuten andünsten, bis sie eigene Saft heausgeben und dann wieder versiegeln. Reis zugeben, ca. 1-2 Minuten zusammen anbraten. 3 Becher Wasser (oder Brühe) zugießen. Salzen und pfeffern. Pilaw zuerst zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln lassen, bis Reis die ganze Flüssigkeit absorbiert. Den Herd ausschalten und Pilaw weitere 10 Minuten ruhen lassen, dann servieren.

Weitere Rezepte mit Champignons:

Keine Kommentare: