0 Oreo-Bananen-Brotaufstrich

Junge Leuten kommen aus einem anderen Planeten. Sie dürfen, wann sie wollen, Süßes essen und dabei bleiben sie immer schlank und fit. Sie brauchen nicht mal Kalorien zu zählen. Das Rezept wollte mein Sohn Ömer unbedingt probieren. Ich hänge nicht besonders an die Markenprodukte und erziehe auch meine Kinder so, aber Oreo ist unschlagbar. Hier wird die fein zerbröckelte Oreo Kekse mit zerdrückten Bananen gemischt. Dadurch entsteht einen tollen Brotaufstrich.

1 Packung Oreokekse (ca. 150 g)
2 reife Bananen

Die Oreokekse halbieren und die weiße Creme mit Hilfe einem Messer entfernen. Die Kekse fein zerbröckeln. Die Bananen schälen und mit Hilfe einem Gabel zerdrücken. Beide zusammen rühren und mit getoastete Brotscheiben servieren.

Keine Kommentare: