0 Kıbrıs Köftesi / Bouletten mit Kartoffeln

Mit wenige Fleisch kann man eine schöne Menge Bouletten zaubern. Es ist eigentlich nicht Zauber, sondern ein kleines Trick. Im Boulettenteig gibt es 250 g Hackfleisch mit 500 g rohe Kartoffeln. Es schmeckt köstlich. Besonders mögen die Kinder diese Bouletten.

250 g Rindergehacktes
500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Ei
eine Hand voll Paniermehl
1/2 Kaffeelf. Salz
1/2 Teelf. Pfeffer
1 Teelf. Cumin

Pflanzenöl zum Braten

Kartoffeln schälen und in dünne Spalten reiben. Zwiebel schälen und raspeln. Die ganze Zutaten vermischen. Vom Teig kleine Stücken nehmen und in Fingerform Bouletten formen. Die Bouletten in heißes Öl braten und mit Salat servieren.

Keine Kommentare: