1 Kıymalı Yumurta (Eierpfanne mit Hackfleisch)

Es ist ein gut sättigendes Eiergericht zum Frühstück.

für 1 Person
2 Eier
50 g Rindergehacktes
1/2 Eßlf. Butter
1 kleine Zwiebel (oder 1-2 Frühlingszwiebeln)
4-5 Stück getrocknete Tomaten (oder eine reife Fleischtomate)
1-2 Spitzpaprika
1 Teelf. Salz
1/2 Teelf. edelsüß Rosenpaprika
1/4 Teelf. gem. Pfeffer
1 Prise Chilipulver

Zwiebel schälen und fein hacken. Spitzpaprika putzen und in dünne Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten in heißes Wasser einweichen lassen und dann in kleine Stücken zerteilen. Butter schmelzen lassen und die Zwiebelstücken darin glasig andünsten. Hackfleisch zugeben, unter Rühren anbraten, bis Fleisch krümelig und braun wird. Spitzpaprikastücken und eingeweichte Tomaten zugeben, kurz zusammen anbraten. Salzen und Gewürze zugeben. Eier leicht verquirlen und zur Pfanne hinzufügen, einmal rühren und 1-2 Minuten anbraten, bis Eier fest wird. Gleich servieren.

1 Kommentar:

Diana hat gesagt…

Super leckeres Rezept. Hab ich schon ausprobiert und sehr zu empfehlen. LG aus Lana Südtirol